Start

Ein großes Thema:
Vier Partner – vier Module

Kompetent durch Bildung, das ist ein gemeinsames und immanentes Ziel der Arbeit in unseren vier in europäischer Partnerschaft verbundenen Organisationen. Mit unserem Projekt wollen wir die Erfahrungen, die wir auf diesem Feld mit sozial schwachen oder benachteiligten Menschen gemacht haben und aktuell machen, verdeutlichen, verstärken und untereinander und mit anderen teilen.

Die Gesellschaft für Arbeit und Soziales (GefAS) eV., Deutschland, bearbeitet das Modul „Arbeit als Schlüssel zur Integration“ http://gefas-ev.de/

D.R.A.K. z.s., Tschechische Rebublik, bearbeitet das Modul „Teilhabe als Schlüssel zur Integration“ http://www.sdruzenidrak.cz

Jede Organisation bearbeitet dazu einen von vier Schwerpunkten, die wir als Schlüsselqualifikationen für die Integration in das gesellschaftliche Leben ansehen.

Hel.S.S.A., Griechenland, bearbeitet das Modul „Sprache als Schlüssel zur Integration“ http://www.helssa.gr

Christophorus Dolomiti, Italien, bearbeitet das Modul „Selbstvertrauen und Selbstbestimmung als Schlüssel zur Integration“ http://www.christophorus.bz.it

Kompetent durch Bildung meint auch die Qualifizierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren Organisationen, die als Multiplikator*innen an dem internationalen Erfahrungsaustausch teilhaben.